Warenkorb

Ludgers Goldfever Nukleotid Immun

96,30 *

Grundpreis: 113,29 / kg

Kaufe dieses Produkt, um 9630 Leckerchen zu verdienen.



Produkt enthält: 0,85 kg

Artikelnummer: 9339 Kategorien: ,

Beschreibung

Lebensvoraussetzung der Zellen

Ohne Nukleotide würde kein Organismus leben können. Die winzigen Bausteine, von denen es 5 verschiedene Typen gibt (Adenin, Guanin, Cytosin, Thymin und Uracil), sind Bestandteil der RNA und DNA und somit jeder einzelnen Körperzelle, wovon täglich Millionen repliziert (verdoppelt) werden. Zum Aufbau einer einzelnen Zelle sind rund 3 Milliarden Nukleotide notwendig und zusätzlich eine große Menge Energie. Diese wird in fast allen Zellen über den Energieträger ATP (Adenosin-Triphosphat) bereitgestellt, zu dessen Aufbau ebenfalls Nukleotide benötigt werden.

Wann benötigt mein Pferd Nukleotide?

Pferde können Nukleotide auf drei Arten synthetisieren: entweder aus den Pflanzenzellen des Futters, durch das Recyceln abgestorbener Körperzellen (Salvage Pathway) oder durch eine Neusynthese innerhalb des Körpers. Zur Neusynthese sind jedoch nicht alle Körpergewebe in der Lage. Kommt dann physischer oder psychischer Stress durch Infektionen, Krankheit, erhöhtes Arbeitspensum, langem Transport oder Stallwechsel hinzu, wird zusätzlich die Lebensdauer der Körperzellen herabgesetzt. Daraus folgt ein deutlich erhöhter Nukleotidbedarf, besonders in Organen mit hoher Zellteilungsrate oder Geweben mit hohem Energiebedarf (Darm, Leber, Immunsystem, Muskulatur, Nervensystem).

Schnell und einfach verfügbar

Nukleotide aus dem pflanzlichen Gewebe des Futters zu gewinnen ist gegenüber tierischem Gewebe sehr zeit- und energieaufwendig. Um den erhöhten Bedarf von kranken oder gestressten Pferden zu decken, ist daher der gezielte Einsatz von hochkonzentrierten Nukleotiden sinnvoll. Bei diesen sind die Hefezellen, aus denen die Nukleotide gewonnen werden, bereits von den Zellwänden befreit, wodurch sie für den Organismus schneller und besser nutzbar sind, ohne großen Energieaufwand.

Bedarfsbalanciert

Nicht nur die Menge ist entscheidend für die Wirkung, sondern vor allem die Kombination der 5 verschiedenen Nukleotide. Je nach Zusammensetzung können diese verschiedene Körperfunktionen unterstützen. Die bedarfsbalancierte Nukleotidmischung in Ludgers N GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN unterstützt gezielt das Immunsystem und kann außerdem entzündungshemmend und antioxidativ wirken.

Dopingfrei

Nukleotide steigern zwar durch die Unterstützung der Zellteilung die Leistung, gehören jedoch nicht zu den verbotenen Substanzen, da sie ja sowieso zu Millionen und Milliarden im Pferdekörper vertreten sind.

GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN

Ergänzungsfuttermittel für Pferde

Durch die außergewöhnliche Zusammensetzung des Ludgers N GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN aus hoch konzentrierten und balancierten Nukleotiden (siehe Seite 1) sowie weiteren immunmodulierenden Stoffen, wie Kolostrum (Biestmilch), Mannane (MOS) und Glucane sowie Vitamin C, stärkt es die Leistungsfähigkeit des Immunsystems und den Stoffwechsel. Ludgers N GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN besitzt eine breite Einsatzmöglichkeit, z.B. in Stresssituationen (erhöhtes Arbeitspensum und Muskelaufbau, Trächtigkeit, Wachstum, Fellwechsel, längere Transporte, Stallwechsel, o.ä.), bei Krankheit und Infektionen oder während der Rekonvaleszenz.

Ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse zu den Inhaltsstoffen

Nukleotide besitzen, als Bausteine der RNA und DNA, eine essentielle Bedeutung bei der Zellneubildung und erfüllen eine Schlüsselfunktion bei vielen Vorgängen des Zellstoffwechsels. So sorgen sie z.B. für eine schnellere Energiebereitstellung über ATP (s. Seite 1). Außerdem unterstützen Nukleotide den Muskelstoffwechsel und können somit für einen verbesserten Muskelaufbau sorgen. Die Infektanfälligkeit kann durch eine beschleunigende Wirkung auf die Antikörperbildung positiv beeinflusst werden.

Kolostrum (Biestmilch) enthält große Mengen an Antikörpern (Immunglobulinen) und Wachstumsfaktoren. Die Antikörper neutralisieren im Körper enthaltene Gifte und markieren Bakterien für die Zerstörung durch Killerzellen. Die Wachstumsfaktoren besitzen eine positive Wirkung auf den Kollagenaufbau und Wundheilungen.

Mannan-Oligosaccharide (MOS) und Beta-Glucane wirken präbiotische auf die Darmorganismen. Sie unterstützen die natürliche Darmflora und schützen diese vor der Einnistung pathogener Keime. Beta-Glucane wirken außerdem immunmodulierend.

Vitamin C fördert die Kollagenbildung, mindert oxidativen Stress und unterstützt das Immunsystem sowie die Wundheilung.

Anwendung

Ludgers N GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN kann unterstützend eingesetzt werden:

  • bei Krankheiten (z.B. Infektionen, Parasitenbefall, Magen-Darm-Problemen, etc.)
  • bei einer Leberdysfunktion und zur allgemeinen Entgiftung
  • in der Rekonvaleszenz
  • während starker körperlicher Belastung und während des Muskelaufbaus
  • während der Trächtigkeit und im Wachstum
  • in Stresssituationen (Stallwechsel, Herdenintegration, Transporte, Klinikaufenthalte, etc.)
  • zur vorbeugenden Unterstützung des Immunsystems
Verpackung
  • 850 g Dose
Fütterungsempfehlung

Füttern Sie Ludgers N GOLDFEVER NUKLEOTID | IMMUN pur oder mit der täglichen Kraftfutterration, mindestens über einen Zeitraum von 4 Wochen, um eine Wirkung zu erzielen. Es kann sowohl als Kur als auch dauerhaft gefüttert werden.

Tagesdosis 5 g/100 kg Körpergewicht

1 Messlöffel = 10 g

Zusammensetzung

Leinextraktionsschrot, Gerste, Johannisbrot, Hefe extrahiert (aufgereinigte und fraktionierte Goldfever-Nukleotide, Mannan-Olligosaccharide und ß-Glukane aus Saccharomyces cerevisiae), Brennnessel, Dextrose, Apfeltrester, Kolostrumpulver

Analytische Bestandteile

Trockensubstanz 91,6 %, Rohprotein 20,1 %, Rohfaser 6,4 %, Rohfett 4,6 %, Rohasche 9,4 %, Calcium 0,6 %, Phosphor 0,7 %, Magnesium 0,6 %, Natrium 0,3 %, Kalium 1,0 %

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg

Vitamine, Provitamine und chemisch definierte Stoffe mit ähnlicher Wirkung:
Vitamin C (3a300) 20.000 mg

Technologische Zusatzstoffe je kg

Sepiolith (E 562) 20.000 mg
Bentonit-Montmorillonit (1m558i) 20.000 mg

ADMR-konform

Trocken und lichtgeschützt bei einer Temperatur von 5-25 °C lagern.

Hersteller: Helix UG, Niederaltmannsberg 8, 85643 Steinhöring

Inverkehrbringer: Ludger Beerbaum Produkte GmbH, Prozessionsweg 51 b, 48477 Hörstel

MHD: 24 Monate nach Herstellung



* Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt. zzgl. Versandkosten
Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis in diesem Online-Shop.
Copyright © Happy-Buddy.com
Designed by wePHdesign

cartmenu-circlecross-circle